Restaurants

Nicht immer möchte man außer dem Frühstück auch die restlichen Mahlzeiten im Hotel zu sich nehmen, sondern die Vielfalt der regionalen Küche in allen Facetten kennenlernen und zieht es dazu vor, in verschiedenen Restaurants zu speisen. Da können ein paar Restaurant-Tipps für San Diego nicht schaden.

Fischrestaurants – Köstliche Vielfalt aus dem Pazifik

Eine der ersten Adressen in San Diego, um köstlichen, fangfrischen Fisch in einem anspruchsvollen Ambiente essen zu können, ist das Anthony’s Star of the Sea Room am Harbor Drive. Hier isst man nicht nur hervorragend, man genießt auch einen Traumblick auf das Meer, weshalb in diesem Restaurant sehr gerne Hochzeiten abgehalten werden. Ebenfalls sehr empfehlenswert und äußerst beliebt ist das exotische Bali Hai Restaurant. Das am Shelter Island Drive gelegene Restaurant im Südsee-Stil bietet alle Arten von exotischen Fischspezialitäten. In Coronado am Ocean Beach findet man das 1500 Ocean, ein ebenfalls vielfach ausgezeichnetes Fischrestaurant der gehobenen Klasse mit privaten Diningrooms und einer traumhaft schönen Sunset-Bar.

Mexikanische Restaurants – Feurige Vielfalt für Kenner

So nahe an der mexikanischen Grenze erfreut sich in San Diego besonders die mexikanische Küche großer Beliebtheit. Eine unkomplizierte Art und Weise, in den Genuss mexikanischer Grillköstlichkeiten zu kommen, bieten die Baja Fresh Restaurants. Diese Restaurantkette hat sich auf die mexikanische Küche spezialisiert. Wer also Nachos, Tacos, Burritos und mehr liebt, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Gleich drei Baja Fresh Restaurants gibt es in San Diego. Uriges Ambiente, tolle Live Musik und echt feuriges mexikanisches Essen, die Rede kann nur von El Camino sein, das es gleich zweimal in San Diego gibt, einmal in Little Italy und einmal in South Park. So wird mexikanisches Essen zum Erlebnis.

Amerikanische Küche – Ein Muss in San Diego

Wer in den Vereinigten Staaten Urlaub macht, will natürlich auch die typisch amerikanischen Spezialitäten probieren. Was man in europäischen Fastfood-Restaurants vorgesetzt bekommt, ist keinesfalls vergleichbar mit den Originalen, die man in den USA und demnach auch in San Diego bekommt. Hier gibt es Burger vom Feinsten, frisch zubereitet und unendlich köstlich. Burger ist nicht gleich Burger. Wer in San Diego in die Burger Lounge geht, erhält noch handgeformte Riesenburger mit frischen Salatzutaten. Hier hineinzubeißen weckt in jedem die Burgerlust. Gleich sechsmal findet der Hungrige die Burger Lounge in San Diego. Ein Besuch lohnt sich.

Impressum    Kontakt    Links    Interessantes